Home

Mares Icon HD net ready Akku-Wechsel

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Technik von Olaf Schilgen am 26 Januar 2016

Moin,

der Mares Icon HD net ready ist – vor allem mit der Software 4.1 – ein ziemlich guter Tauchcomputer.
Die Software gibt es bei Mares auf der Webseite.

Die Bedienungsanleitung zur Software-Version DE für die 4.0 und 4.1: http://www.mares.com/common/__/11875.1bab0c37.dl

Übersicht: http://www.mares.com/downloads.php?cat=software&region=eu
Login-Unterseite zum Software-Download: http://oms.mares.com/cpr/login.jsp

Wer mehr Akku haben will, kann den Akku von dem „Black Edition“ (Nachfolge-Modell, optisch verändert und mit größerem Akku) einsetzen.

Man muss dazu den Akkudeckel des Mares öffnen.
(Ach nee…)

Dieser Deckel ist ein Schraubdeckel, der mit einem kleinen Werkzeug mit zwei Stiften zu öffnen ist. Das geht einfach und ohne Gewalt.
Stiftdurchmesser 2 mm, Abstand der beiden Stifte 15 mm. Also Innenabstand 13 mm und Außenabstand 17 mm.

02_Werkzeug 2mm-15mmMittenabstand

03_Werkzeug-an_Akkudeckel

Das Akkufach mit dem alten Akku sieht dann so aus:
04_IconHD-offen-Akkualt (Small)

Den Kabelstecker mit einem sehr dünnen Schraubendreher rausschieben (geht leicht) … und den Akku ausbauen.

Der neue Akku mit 2600 mAh, 3,7 V, Typ 18650 mit Kabel angelötet.
01_Akku-neu_Mares-Nummer (Small)

Der alte (schwarz, 2100 mAh, 3,6 V) und der Neue im Vergleich:

Der alte und der neue Akku, mit dem Kabel und dem JST-PH-Stecker schon mal so vorgebogen, wie er dann im Icon HD zu liegen kommen muss:
06_Akku-altneu-Kabelposition mit JST PH Stecker.

Den neuen Akku einfach einschieben und den Stecker mit dem dünnen Schraubendreher passend einschieben:
07_IconHD-offen-Akkuneu (Small)

So sieht es gesamt aus:
08_IconHD-offen-Akkuneu (Small)

Ja, und dann den Akkudeckel wieder sorgfälig aufschrauben – fusselfrei, ohne Haare …

Rennt sofort.
Alle Daten bleiben auch gespeichert.
Absolut easy.

Thermoeconomics Comic Project

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Peak Oil,Wirtschaftstheorie von Olaf Schilgen am 17 Mai 2015

Wow.

Das war mit einem Wort mein Eindruck, als ich sah, wie Stuart McMillan sich an die Arbeit gemacht hat, die Themen Peak Oil und Ökonomie als Thermoeconomics-Comic-Project“ aufzuarbeiten.

Stuart McMillan Homepage (deutsch)

Ich kann nur sagen: Reinlesen … durchlesen! Absolut lohnend … und wer mag, spendet für Stuart. Eine richtig coole Aktion.
Hier ein Bild daraus:

Peak Oil Cover von Stuart McMillan

Marsspaziergang

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Magisches von Olaf Schilgen am 6 November 2013

Wer hat sich schon einmal gefragt, wie ein Morgenspaziergang auf dem Mars so aussieht?

Ich!

Und hier ist die Antwort:


Mars Gigapixel Panorama – Curiosity rover: Martian solar days 136-149 in out-of-this-world

Have fun! (Wozu auch immer … vermutlich um den Glückkeks dieser Woche zu ernten … )

dragonfly

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Magisches von Olaf Schilgen am 6 April 2013

FESTO hat mal wieder eine für unmöglich gehaltene Sache einfach so gebaut.

Eine künstliche Libelle, englisch Dragonfly:

 

 

Was sagt man dazu?
Einfach nur: Cool. Magic. Festo?

Etonstyle

Geschrieben in Cool'n'Crazy von Olaf Schilgen am 19 Oktober 2012

Ich liebe so richtig guten sinnfreien Blödsinn.
Dies hier ist wirklich richtig gut gemacht – es ist absolut hirnlos, sinnfrei und schwachsinnig.

Ein Argument, warum man das anschauen sollte:
Es bläst einem das Hirn frei.

Frisch, Eton Sytle, crazy cool.

sic!

Sight – videoframing live

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Magisches,Technik von Olaf Schilgen am 3 August 2012

Hm, das ist Science Fiction at its best, denk ich mal.

Sight from Sight Systems on Vimeo.

Locker gemacht!
Cool

TV-Synthi

Geschrieben in Cool'n'Crazy von Olaf Schilgen am 17 Mai 2012

Ich mag Synthesizer.

Hier eine besonders nette Idee: Einen Fernseher als Synthi nutzen:

„i like“

Add Drama!

Geschrieben in Cool'n'Crazy von Olaf Schilgen am 21 April 2012

Sowas braucht die unterhaltene Welt!

 
 

 

und auch dies muss sein:
 

 

Goil!

 

Lichtfaktor

Geschrieben in Cool'n'Crazy von Olaf Schilgen am 29 März 2012

Abgefahren schönes Video, gerade gefunden:

Was kann man dazu nur schreiben?
Mir fällt nur eines ein: Leider geil.

scale of space

Geschrieben in Cool'n'Crazy,Magisches von Olaf Schilgen am 12 Februar 2012

 

Eine absolut geniale Animation über die Dimension des Kleinen und des Großen.

Der Mensch liegt übrigens in etwa in der Mitte aller Maße. Zwischen 10^-35 und 10^+27 (zehn hoch minus fünfunddreißig bis zehn hoch siebenundzwanzig) bewegen sich die Darstellungen.

In Zahlen:

0,00000000000000000000000000000000001

bis

1000000000000000000000000000,0

Basis ist natürlich die Einheit „Meter“ als 10^0 (zehn hoch Null) gleich 1

 

http://images.4channel.org/f/src/589217_scale_of_universe_enhanced.swf

Sehenswert!

Wassup – The Superbowl commercials

Geschrieben in Cool'n'Crazy von Olaf Schilgen am 3 Februar 2012

superbowl commercials haben Cult-Charakter.
Manchmal, wenn sie gut sind.

Budweiser „Wassup“

Apples „1984“

Pepsi „new neighbor“

Ach ja, dieser sollte auch noch rein:

VW – „The Force“

Der neue Spot 2012, der darauf aufbaut, aber ist noch nicht reif – ob der das Zeug zum Klassiker hat, muss man mal abwarten.